Dream Yacht CharterSegelcharterKabinencharterPrivatcharter mit CrewYachteigner ProgrammeBrokerage

Sprache

    Teilen Sie diese Site:    
Besuchen Sie uns auf:   
Kontakte  
email  

Karibik

St. Martin

St. Martin map

 

 

St. Martin

St. Martin ist eine hügelige Insel vulkanischen Ursprungs, im Norden der Leeward-Inseln bei 18 Grad 3 Minuten nördlicher Breite und 63 Grad 4 Minuten westlicher Länge gelegen. Die höchste Erhebung bildet der Pic Paradis mit einer Höhe von 411 m über Meeresniveau.

Im Jahre 1493 wurde es von Christoph Kolumbus entdeckt und für Spanien beansprucht. 1631 besetzten es die Holländer. Die Spanier gaben schließlich ihren Anspruch auf und die Franzosen und Holländer teilten die Insel unter sich auf. Die knapp 92 km große Insel ist noch immer zwischen Frankreich und den Niederlanden geteilt: der nördliche Teil ist ein französisches Überseedepartement, während der niederländische Teil Sint Maarten eine unabhängige Nation innerhalb des Königreichs der Niederlande ist.

Die Koexistenz der französischen und niederländischen Seite führt zu einer interessanten kulturellen Kombination, der entspannte, lockere Stil hat Einfluss auf das tägliche Leben. Die karibische und europäische Kultur vermischt sich hier wie an keinem anderen Ort in den Leeward Inseln. Marigot hat das Flair eines Ferienortes an der Côte d’Azur und bietet Weltklasse-Restaurants. Die schönsten Strände liegen im Norden und an der Ostküste mit lässigen Strandbars, Live-Musik.

In der Tat gehören die Leeward Inseln zu einem der beliebtesten Segelreviere in der Karibik. Hier können Sie einige der schönsten Inseln in der östlichen Karibik erkunden und in unberührten Riffen Schnorcheln und Tauchen.

Aufgrund der vorherrschenden, schwierigen Bedingungen im Segelrevier rund um St. Martin, müssen Segler für eine Charter mit Dream Yacht Charter einen entsprechenden Segelerfahrungsnachweis vorlegen. Es ist diese optimale Mischung aus Insel-Hopping und spannendem Blauwasser-Segeln die auf  jedes Skippergesicht ein Lächeln zaubert.